Antrag stellen 2021

Aus aktuellem Anlass verschiebt sich der Zeitraum der Antragstellung auf die Zeit zwischen dem 01.04.2021 und dem 31.05.2021. Eine Antragstellung ab dem 01.01.2021 ist nicht möglich,

Das Berufsorientierungsprogramm ist Teil der Initiative Bildungsketten, die dazu beiträgt, die Förderinstrumente von Bund, Bundesagentur für Arbeit (BA) und Ländern besser miteinander zu verzahnen.

Dazu schlossen Bund, Länder und BA landesspezifische Vereinbarungen zum Übergang Schule – Beruf ab.

Diese Vereinbarungen sind bis 31.12.2020 befristet. Zurzeit finden Verhandlungen zur Initiative Bildungsketten zwischen den Ländern und dem Bund und der BA statt. Es ist vorgesehen, mit den Ländern Vereinbarungen für die Zeit ab 2021 abzuschließen. Im 1. Quartal 2021 ist aber erst absehbar, ob und welche Auswirkungen die zukünftigen Vereinbarungen auf die Durchführung des Berufsorientierungsprogramms in einzelnen Länder haben werden. 

Antragstellung nicht möglich

Eine Antragstellung für das BOP für die Antragsrunde 2021 (Projektzeitraum 01.01.2022 – 31.08.2023 bzw. 31.12.2022) ist daher zum 1. Januar 2021 nicht möglich. Der Antragszeitraum verschiebt sich auf den Zeitraum vom 01.04.2021 bis 31.05.2021. Informationen zur Durchführung des Berufsorientierungsprogramms in den einzelnen Ländern werden zu Beginn des Antragszeitraumes hier eingestellt.

Für Niedersachsen und Hessen gelten voraussichtlich weiterhin die Antragszeiträume ab 01.06.2021 bzw. ab 01.07.2021